www.aper-magazin.de

www.apero.de

Seitentitel: 16_Grenadine


Grandiose Grenadine

Das Thema Granatapfel. »Eine wirklich spannende Frucht«, wie Markus Philippi feststellt, »sie bringt nämlich zwei Elemente gleichzeitig ins Spiel, die in der klassischen Küche eher im Hintergrund stehen: Süße und Säure«. Eine Herausforderung für erfahrene Top-Köche – und für Sommeliers. »Bei dieser Intensität von Süße und Säure muss man sehr klug kombinieren und man wird in der Regel einen Wein mit viel Extrakt benötigen«, sagt Clemens Baader bei der Vorbereitung in der Küche, bei der sich die Kollegen interessiert über die Schulter schauen und engagiert über Details austauschen.

Mehr über den Granatapfel und die drei »Jeunes Restaurateurs d’Europe« Rudolf Karr, Markus Phiippi und Clemens Baader sowie die Rezepte  finden Sie im apéro-Magazin 16

Natürlich können Sie das apéro-Magazin auch bei uns
portofrei  einzeln  bestellen oder  abonnieren.